D1-Junioren starten mit drei Punkten in der Fremde

Auswärtssieg: Die D1-Junioren des FC Pech sind mit einem Dreier in der Fremde in die Saison 15/16 gestartet. Beim hoch eingeschätzten SW Merzbach holte die ersatzgeschwächte Truppe ein vielumjubeltes 1:0. Bei leichtem Nieselregen waren die Pecher von Beginn an überlegen, jedoch verpassten die Pecher Spitzen ein ums andere Mal den erlösenden Treffer. Und so retteten die Merzbacher das Unentschieden in die Pause. Nach dem Wechsel kamen die Gäste besser ins…

16. September 2015
Read More >>

Pecher E2 gewinnt beim Tabellenführer mit 10:0!

12. September 2015

In einem eigentlich spannend geglaubtem Spitzenspiel (Buschdorf mit 11:4 Sieg im ersten Spiel) überraschten die Pecher Jungs die Buschdorfer in der ersten Minuten mit starkem Pressing. Die Hausherren kamen nicht aus ihrer Hälfte und lagen schnell durch schön herausgespielte Tore mit 3:0 zurück. Jetzt lief das Spiel, wie man es sich als Trainer wünschen kann. Kontrolliert abwehren und schnell kontern. Zur Halbzeit stand es so verdient 5:0. Nach der Pause…

Read More >>

E2 gewinnt erstes Saisonspiel in neuer Gruppe

7. September 2015

Nachdem wir uns entschieden haben mit unserem 2006 Jahrgang den älteren Jahrgang E-Jugend (2005) zu melden, wussten wir nicht, wo wir mit der Mannschaft stehen. Das unsere Kinder Fußball spielen können war klar, das aber gegen größere, ältere Spieler umzusetzen, war noch nicht so klar. Im ersten Spiel gegen Muffendorf stellte die Mannschaft beeindruckend unter Beweis, das sie es kann. Mit 7:0 wurde Muffendorf  nach Hause geschickt. Das Ergebnis hätte…

Read More >>

Pecher B-Juniorinnen starten erfolgreich in die Saison

5. September 2015

Mit neuen Trikots, gesponsert von der Volksbank Wachtberg, ging es am Freitag endlich wieder los. Mit einem überzeugenden 6:0 gegen BW Oedekoven wurde ein erstes Zeichen gesetzt und die Tabellenspitze übernommen. Direkt zu Beginn des Spieles kam es zu einem überzeugendem Passspiel in dessen Folge durch eine sehenswerte Kombination das 1:0 für Pech fiel. Auch das zweite Tor erfolgte nach einem exzellenten Zuspiel. Kurz vor der Halbzeitpause fiel durch eine…

Read More >>

Gelungenes Großfeld-Experiment für D3

2. September 2015

Vorgeschmack auf´s Großfeld: Zum Abschluss der Saison 2014/15 testete die D3 im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen den Gießener Vizekreismeister VfR Lich ihr Leistungsvermögen erstmals auf dem kompletten Platz. Trotz des 3:6 gegen ein Team, das komplett aus Spielern des Jahrgangs 2002 bestand, kann das Experiment als gelungen betrachtet werden. Gegner war ein Team, das hauptsächlich aus Spielern des Jahrgangs 2002 bestand. Zustande gekommen war der Vergleich dank Rainer Leipelt, Vater von Torwart…

Read More >>

Pokalspiel in Pech / Jahrgang 2005

Mit einem 9:0 gegen Lengsdorf startet die E1 in die Saison Mit einem souveränen Sieg startet die E1 des FC Pech gegen Lengsdorf in die Saison. Bei 30 C° in der Sonne ließen die Pecher den Ball gekonnt durch die Reihen der Lengsdorfer  laufen und schonten so Ihre Kräfte. Die Gegner waren läuferisch und technisch mit einer Dreierkette hinten und vorne unseren Jungs noch deutlich unterlegen. So konnte der Trainer…

30. August 2015
Read More >>

Trainingsbeginn E3/4

Das Training für die neue Saison der E3/4 (Jahrgang 2006) beginnt am Dienstag, den 28. Juli um 17:00 Uhr! Danach geht es im gewohnten Rhythmus (Di. u. Do.) weiter.

13. Juli 2015
Read More >>

D3 gewinnt Lessenicher Sommer-Turnier

26. Juni 2015

Toller Erfolg für die D3-Junioren des FC Pech: Unmittelbar vor dem Gang in die Sommerpause triumphierte das Team des Trainergespanns Tobias Philipp und Matthias Schumann beim Lauricup outdoor 2015 im Rahmen der Eröffnung der Kunstrasenanlage des FC Rot-Weiß Lessenich. Im Finale setzten sich die Pecher gegen die erste Mannschaft des Gastgeber-Vereins im Neun-Meter-Schießen mit 3:2 durch: Höhe- und Endpunkt eines ebenso denkwürdigen wie dramatischen Endspiels. Zwar hatten die Pecher ihre…

Read More >>

Turnier in Wachtberg für die F3

23. Juni 2015

Die F 3 konnte sich in der Vorrunde mit 2 Siegen und einer Niederlage für das Viertelfinale als Gruppenzweiter qualifizieren. Im Viertelfinale, gegen Ringsdorff-Godesberg, stand es nach 15 Minuten 0:0. Jetzt musste der Sieger im 9 Meterschießen ermittelt werden. Hier hatten die Jungs leider keine Chance und verloren die Partie.

Read More >>