• Pecher E-Jugend feiert höchsten Saisonsieg – Neuer Trikotsatz hat zusätzlich motiviert.
  • FC Pech übergibt Spendencheck an den SC Bad Bodendorf 1919 e.V.
  • E1 mit neuen Allwetterjacken ausgestattet
  • Bittere 6:2 Niederlage im Derby
  • Nach dem 0:5 gegen Oedekoven ist die Ernüchterung beim FC Pech groß

Sport für die Generation 65+

Nach langer Corona-Pause geht es nun beim FC Pech auch mit dem Sport für die Generation 65+ wieder los. Das Sportangebot richtet sich an alle, die bei moderater Beanspruchung etwas für Beweglichkeit, Kreislauf und Muskeln tun möchten. Übungsleiterin Rita Baumstark hatte sich vor der Pandemie ganz bewusst dafür entschieden, sich um ältere Mitbürger zu kümmern. “Die Pflege meine Mutter hat mich für diese Zielgruppe sensibilisiert”, so die Pecherin, die sich…

Read More >>

Neues aus der Abteilung Breitensport

Die Durststrecke war lang, doch spätestens nach den Herbstferien 2021 geht’s in voller Stärke wieder los mit neuen Übungsleiterinnen und neuen, aber auch etablierten Sportangeboten, die nun endlich wieder stattfinden können. Neu im Programm haben wir den Kurs “Body in Balance” von Übungsleiterin Silke Göddertz, die aufgrund der großen Nachfrage flexibel reagiert und kurzentschlossen zwei Übungszeiten eingerichtet hat. Näheres dazu findet sich unter der entsprechenden Rubrik auf dieser Website. Den…

Read More >>

Bittere 6:2 Niederlage im Derby

Das Ziel war klar: Nach der Niederlage zum Saisonstart sollten beim Derby in Berkum die ersten Punkte her. Eine Unaufmerksamkeit in der Defensive führte aber nach wenigen Minuten direkt zum Rückstand. Danach aber begann die beste Phase der Pecher an diesem Tag. Ein herrlicher Flugkopfball von Kai Schönenborn war der Ausgleich. Kai Schönenborn war es auch der mit einem direkten Freistoß die zwischenzeitliche Führung herausschoss. Kurios war allerdings die Entscheidung…

Read More >>

Nach dem 0:5 gegen Oedekoven ist die Ernüchterung beim FC Pech groß

Der Auftritt vom FC Pech beim ersten Saisonspiel und Heimauftakt war erschreckend schwach. Im gegnerischen Strafraum blieben die Pecher viel zu harmlos und hinten setzte es gleich fünf Gegentreffer. Normalform erreichte bei den Pechern so gut wie kein einziger Spieler. Schlimm auch dieses Ergebnis gegen einen Gegner der am Ende der Saison wohl nicht zu den Spitzenmannschaften zählen wird, als auch nach den sehr guten Spielen in der Vorbereitung und…

Read More >>