Premiere geglückt: 6:0-Erfolg für C2 in Odendorf

Die harten Trainings-Wochen mit vielen schweißtreibenden Einheiten tragen Früchte: Beim ersten Auftritt auf dem großen Feld kam die neuformierte C2 des FC Pech bei TuS Odendorf zu einem 6:0 (2:0)-Kantererfolg. Gegen einen körperlich robusten Kontrahenten ließen die Schützlinge des Trainer-Duos Jan Esch und Con Dambier von Beginn nichts anbrennen und setzten sich bei Temperaturen oberhalb der 30-Grad-Marke in der Hälfte des Gastgebers fest. Dabei erarbeiteten sich die aktionsschnelleren Pecher durch…

29. August 2016
Read More >>

C2 macht sich in Hennef fit für die neue Saison

25. August 2016

Schwitzen in Hennef: Beim Trainingswochenende am 19./20. August in der berühmten Sportschule stand für die neue C2 vor allem „Kondition bolzen“ auf dem Programm. „Der Wechsel vom Halb- aufs Großfeld stellt die Jungs vor eine große Herausforderung“, sagt Con Dambier, der das insgesamt 18köpfige Team gemeinsam mit Jan Esch betreut. Abgesehen davon beträgt die Spielzeit insgesamt 70 Minuten, das sind zehn Minuten länger als bei den D-Junioren. Entsprechend intensiv gings…

Read More >>

Comeback in der zweiten Halbzeit

3. April 2016

C-Jugend FC Pech – SV Wachtberg II 3:2 (0:2) Die erste Halbzeit verlief symptomatisch für die gesamte Saison. Eigentlich gut angefangen und den SV Wachtberg in die eigene Hälfte gedrängt. Auch waren wieder genug Chancen herausgespielt um in Führung zu gehen. Der Spielverlauf war dann aber ein anderer. Nach der zweiten Ecke von Wachtberg gingen die Gäste 1:0 in Führung. Bereits die erste Ecke war nahezu die Probe für das…

Read More >>

C-Jugend: Unnötige Niederlage in Volmershoven

6. März 2016

SC Volmershoven-Heidgen – FC Pech 1:0 Wie schon im Hinspiel vergaben die Pecher beste Möglichkeiten zum Sieg. Obwohl spielerisch keine Offenbarung und bei der Verwertung der Torchancen erst recht nicht, dominierten die Pecher Jungs die gesamte Zeit das Spiel. Eklatant war dabei nicht nur die Abschlußschwäche aus dem Spiel heraus, auch mehrfach gute Chancen bei Standards nach Freistößen und Ecken wurden großzügig vergeben. Die einzige Torchance der Volmershovener in der…

Read More >>

C-Jugend FC Pech – Hertha Buschhoven 2:3

14. Februar 2016

Wie schon im Hinspiel war Buschhoven das Tickchen besser um erneut die drei Punkte zu behalten. Pech startete gut und ging früh in Führung. Zehn starke Minuten reichten dann aber den Gästen um das Spiel zu drehen. 1:2 zur Halbzeit aus Pecher Sicht. Mitte der zweiten Hälfte erhöhten die Herthaner durch einen Elfmeter zum 3:1. Ein Aufrüttler für Pech, denn auf einmal wurde gekämpft und wieder mehr Druck auf Buschhoven…

Read More >>

#Flutlichtspiel: C-Jugend gewinnt 8:0

7. November 2015

FC Pech – RW Merl 8:0 Die Pecher Jungs setzten ihre Serie mit 5 ungeschlagenen Spielen fort, jetzt mit zwei Siegen in Folge. Die Merler waren von Anfang an unter Druck und konnten nie mit den Pechern mithalten. Konzentriert mit schönen Spielzügen über die Aussenbahnen, endlich mal erfolgreichen Standardsituationen – wie Freistoß und Elfmeter – als auch tolle Einzelleistungen waren dabei. Ein insgesamt unterhaltsamer Samstagnachmittag.

Read More >>

C1-Jugend: FC Pech – SV Wachtberg II 1:1

25. Oktober 2015

Nach einem überzeugendem Sieg unter der Woche bei Swisstal (8:3) kehrte am Samstag wieder Katerstimmung ein. Die Pecher C-Jugend war zwar fast die gesamte Spielzeit dominierend, schaffte es aber nicht aus ihren vielen Chancen Tore zu erzielen. Das 1:0 für Pech viel in der zweiten Halbzeit durch ein kurioses Rückentor. Bezeichnend das das mehr Zufall als gekonnt war. Der SV Wachtberg glich wenig später durch einen schönen Fernschuss gegen den…

Read More >>

Gerechtes Untentschieden

27. September 2015

C1-Jugend: FC Pech – SC Volmershoven-Heidgen 1921 1:1 Das war kein ganz schlechtes Spiel und aber auch kein gutes. Nach drei Wochen Pause fehlte ganz offensichtlich die Spielpraxis und der große Platz scheint immer noch gewöhnungsbedürftig zu sein. Nach dem Volmershoven insbesondere mit Ihrer besten Spielerin „Emmi“ in der Anfangsphase überraschte, kamen die Pecher nach ca. 10 Minuten besser ins Spiel und hielten den Gegner weitestgehend vom eigenen Tor fern….

Read More >>

SKQUALI 1: FC Pech gewinnt in Oedekoven mit 4:2

17. Juni 2015

Nach einem 1:0 Rückstand kamen die Pecher erst ins Spiel. Dann aber richtig. 3:1 hieß der Zwischenstand zur Pause. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie zunehmend und die Jungs beschränkten sich aufs Ergebnis halten. Dementsprechend unansehnlich war das Spiel. Erst zum Ende der zweiten Halbzeit gab es wieder einige vielversprechende Konter, bei dem einer zum 4:1 führte. Rechtzeitig vor dem Oedekovener Anschlußtreffer, der es sonst nochmal sehr spannend gemacht hätte.

Read More >>